Roter Stern Flensburg
http://www.roter-stern-flensburg.de/uploads/images/content_header/rsfstart.jpg

News

28. September 2011
Ein kleiner Marathon steht dem Roten Stern am kommenden Wochenende bevor:Da am zweiten Spieltag unsere Spiele ausfallen mussten werden diese am kommenden Montag nachgeholt. Das bedeutet es stehen 4 Spiele in 3 Tagen an:Los gehts am Samstag in Glücksburg wo unsere Zweite auf den Tabellenführer TSV Glücksburg 09 II trifft. Anstoss ist um 16 Uhr.Am Sonntagmorgen geht es dann in Flensburg an der Ringstrasse weiter - Roter Stern I trifft dort um 11 Uhr auf die zweiten Herren des SV Adelby.Am Montag steht dann das einzige Doppelheimspiel der Saison auf dem Plan: Um 11 spielt Roter Stern II gegen Eintracht Eggebeck II, um 14 Uhr spielt unsere Erste gegen die dritte Mannschaft des TV Grundhof.

26. September 2011
Jeweils 1:1 nach Pausenrückstand trennten sich die beiden Mannschaften des Roten Sterns am Wochenende von ihren Gegnern. Am Samstag bereits teilten Roter Stern II und Janneby die Punkte, dabei vergab Roter Stern in der zweiten Hälfte einen Foulelfmeter und verlor kurz vor Schluss Libero Matze durch eine Rote Karte nach Handspiel.Einen großen Sturmlauf bot die Erste in der zweiten Hälfte des Sonntagsspiels gegen Großsolt Freienwill II, kam aber nur zum Ausgleichstreffer und scheiterte zwei mal am Aluminium.

23. September 2011
Am Samstag und Sonntag wird wieder fleißig gebolzt auf dem Platz an der Comeniusschule:Den Auftakt macht die Zweite des Roten Sterns am Samstag um 14 Uhr wenn das Tabellenschlusslicht aus Janneby zu Gast ist. Mit einem Sieg könnte der Sprung ins Mittelfeld der Liga gelingen.Am Sonntag trifft die Erste - ebenfalls um 14 Uhr - auf die dritten Herren vom TSV Großsolt Freienwill. Unser Team steht momentan an Position acht und könnte mit einem SIeg am aktuellen Tabellenfünften vorbeiziehen. Für Rahmenprogramm mit Grill und guter Stimmung sollte gesorgt sein.

19. September 2011
Jeweils Unentschieden spielten die beiden Stern Mannschaften am Samstag. Roter Stern I kam in einem Kampfspiel in Steinbergkirche gegen Scheersberg zu einem 0:0, hierbei wurden insgesamt 11 gelbe Karten gezeigt. Für den Mitaufsteiger war es der erste Punktverlust der laufenden Spielzeit.Die Zweite spielte beim Tabellendritten Tarp Oeversee III. In einem heißen Match konnte mehrmals ein Rückstand aufgeholt und in letzter Sekunde zum 5:5 ausgeglichen werden.