Roter Stern Flensburg
http://www.roter-stern-flensburg.de/uploads/images/content_header/rsfstart.jpg

News

14. November 2013

Am Sonntag wird wieder auf dem heimischen Platz an der Comeniusschule gespielt. Zuerst spielt die Zweite um 12 Uhr gegen den Tabellenzehnten FC Sörup-Sterup II. Anschließend spielt dann die Erste um 14 Uhr gegen den Tabellenfünften Flensburg 08 III. Wie immer stehen Getränke und Grillgut zu fairen Preisen für alle Supporter bereit!

05. November 2013

Am Freitagabend muss die Zweite auswärts gegen den Tabellenvierten TV Grundhof III ran. Anstoss ist um 19 Uhr vor Ort. Nachdem die letzten Spiele -trotz guter Leistungen- keinen Dreier hervorgebracht haben, wird es dieses Wochenende mal Zeit zu punkten!

 

Für die Erste geht es dann am Samstag Nachmittag um 14 Uhr gegen den Tabellendritten Nordmark III. Es handelt sich genau genommen nur um ein halbes Auswärtsspiel, direkt neben dem heißgeliebten Trainings-Beinbrech-Acker. Alle sind heiß an die guten Leistungen der letzten Spiele anzuknüpfen und freuen sich wie immer über Support!

31. Oktober 2013

Am kommenden Sonntag spielen die Sterne endlich wieder auf dem heimischen Platz an der Comeniusschule. Zuerst muss die Zweite um 12:00 Uhr gegen den Tabellendritten von TSV Eintracht Eggebek II ran. Anschließend spielt die Erste um 14:00 Uhr gegen den Tabellenfünften TSB Flensburg 4.

 

Beide Mannschaften sind heiß und wollen an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Bis jetzt ist für's Wochenende regnerisches Wetter angesagt, aber wir hoffen noch auf gute Platzverhältnisse. Unabhängig vom Wetter wird wie immer für Pils und Grillgut gesorgt sein!

21. Oktober 2013
Am kommenden Freitag muss die Erste gegen den Tabellenzweiten SG Nordangeln III ran. Nach langer Spielpause sind alle heiß darauf mal wieder besser aufzuspielen als bei der bitteren Niederlage in Weiche. Anstoss ist um 19:00 Uhr in Nordangeln.

Die Zweite spielt am Sonntag, ebenfalls auswärts, gegen die Dritte von PSV Flensburg. Anstoss ist hier um 13:00 Uhr. Eine Premiumzeit für die Frühaufsteher vom Roten Stern.

Support am Platz ist wie immer gerne gesehen!